salzbrenner.com verwendet nur technisch relevante Cookies, welche für die Funktion der Website notwendig sind. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

header news de

Archiv News/Pressemeldungen 2015

Mediagroup-Geschäftsführer zu Botschaftern für Bamberg ernannt

Buttenheim, 28. Oktober 2015: Die Salzbrenner Stagetec Mediagroup mit Sitz in Buttenheim freut sich über die Ernennung ihrer beiden Geschäftsführer Wolfgang Salzbrenner und Thomas Salzbrenner zu Botschaftern für Bamberg. Im Rahmen eines Festakts auf Schloss Reichmannsdorf erhielten acht neue Botschafter am 12. Oktober den Titel im Beisein von Bambergs Oberbürgermeister Andreas Starke und Landrat Johann Kalb.

Johann Kalb (links) ernennt Thomas Salzbrenner und Wolfgang Salzbrenner Copyright: R. MaderMit der Ernennung zu Botschaftern für Bamberg zählen Wolfgang Salzbrenner und Thomas Salzbrenner nun zu den insgesamt 76 regionalen Persönlichkeiten aus Wirtschaft, Wissenschaft, Sport und Kultur, die durch ihre nationalen und internationalen Kontakte für den Bamberger Wirtschaftsraum werben.

„Unsere Audio- und Videosysteme installieren wir in Theatern, Opern und Stadien auf der ganzen Welt. Da bieten unsere Geschäftsreisen eine willkommene Gelegenheit davon zu erzählen, wie lebenswert, aber auch wirtschaftsstark Bamberg und die Umgebung sind“, kommentiert Wolfgang Salzbrenner die Ernennung. v.l.n.r.: Thomas Salzbrenner, Landrat Johann Kalb und Wolfgang Salzbrenner beim Eintragen in das Urkundenbuch der Botschafter Copyright: R. MaderSein Bruder Thomas Salzbrenner verweist auf die starke Verwurzelung der Mediagroup in Franken: „Die Mediagroup hat einst als kleines Familienunternehmen in Hallstadt bei Bamberg angefangen. Unsere Beziehung zu Bamberg und zur Region ist daher sehr intensiv, gleichzeitig haben wir aber auch sehr häufig internationalen Besuch, dem wir dann gerne unseren attraktiven Wirtschaftsstandort näherbringen.“

Gruppenbild der neuen Botschafter Copyright: R. MaderStadt und Landkreis Bamberg riefen 2002 die Initiative "Botschafter werben für den Wirtschaftsraum Bamberg" ins Leben, um einen neuen Weg in der Vermarktung des Wirtschaftsraumes Bamberg zu gehen. Zu den Botschaftern bzw. Unternehmen, die  Persönlichkeiten aus ihren Reihen als Botschafter für Bamberg entsenden, zählen unter anderem die Otto-Friedrich-Universität Bamberg, Messingschlager, Michelin Reifenwerke, die Kaspar Schulz Brauereimaschinenfabrik, Dr. Robert Pfleger GmbH und Weyermann.